extraordinary cycling

GTI

Um 2013 wollten wir eigentlich das  π (Pi) zu unserem Standard-Serien-Rad machen. Es hat mit seiner S-Optik und Monoschwinge für viel Aufsehen gesorgt und Interessenten ins Gespräch gebracht. Doch konkret wollte jeder was anderes, wogegen sich das π gewehrt hat. Weshalb wir angefangen haben, nebenher auch individuelle Rahmen zu bauen - aus dem Nebenher wurde unser Hauptgeschäft, das schöne π wurde nicht neu aufgelegt.

Begonnen hat es 2014 mit dem bis dahin leichtesten Trike der Welt - 10,8kg vollgefedert (später durch ein HST auf 9,5kg verbessert). Danach folgten unzählige Varianten rund um die stets gleiche Vorderachse, aber unterschiedliche Rahmengeometrien, Hinterbauten, Aufbauten etc.

Das häufigste Konzept dieser Jahre des Wunschkonzerts (2014-2019) haben wir 2020 in ein Serien-Modell standardisiert, auf dem künftig der Fokus liegt (liegen muss). Absoluter Individualismus ist weiterhin möglich, aber etwas teurer und bevorzugt in Richtung Quads verlagert.

GTI - history